Privatunterkunft in Köln

Sind Sie auf der Suche nach einer günstigen Privatunterkunft für Ihren Aufenthalt in Köln? Hier finden Sie eine große Auswahl an Unterkünften in Köln!

Köln gilt als eine der lebendigsten und tolerantesten Städte Deutschlands. Im Jahr 2014 ist sie mit rund 1.050.000 Einwohnern eine der größten Metropolen Deutschlands und die größte Stadt am Rhein.

Der Kölner Dom ist das Wahrzeichen der Stadt. Er ist UNESCO Weltkulturerbe und lockt jährlich über sechs Millionen Menschen in seine heiligen Hallen. Seit 2007 verleiht das Fenster des Künstlers Gerhard Richter dem Dom mit seinen kunterbunten Farbflächen einen zeitgenössischen Bezug. Wer sich bis in die Turmspitzen hoch wagt, wird mit einem atemberaubenden Blick über die Großstadt belohnt.

Beinahe ebenso berühmt wie der Dom ist aber natürlich der Kölner Karneval. Die fünfte Jahreszeit wird hier gefeiert wie in keiner anderen deutschen Metropole. Die gesellschaftliche Ordnung wird auf den Kopf gestellt. Der Karneval beginnt um 11:11 Uhr am 11.11. Die Dopplung der Zahlen steht für den König und den Narr. Der Narr und der König hatten Sagen nach das gleiche Sternzeichen und standen deshalb auf einer Stufe. Beim Ausnahmezustand des Karnevals übernimmt der Spottkönig (im Mittelalter) oder der Karnevalsprinz (heute) die Aufgaben den Herrschers. Der Begriff „Karneval“ stammt aus dem Lateinischen und bedeutet frei übersetzt ungefähr „Abschied vom Fleisch“. Mit den wilden Festivitäten wird die Fastenzeit eingeleitet. 2016 mussten die Festivitäten wegen Sturm in abgespeckter Version stattfinden.

Köln und die Musik


Auch abgesehen von den typischen Kölner Aktivitäten gibt es in der Stadt am Rande des Ruhrgebiets viel zu erleben. 2016 locken diverse Konzerte nach Köln. Schon Im Februar wird dort der deutsche Vertreter für den Eurovision Song Contest gewählt. Auch die ganz Großen der Popmusik kommen in diesem Jahr in die Metropole, beispielsweise Mariah Carey, Justin Bieber und der Megastar Adele. Im Sommer musizieren Rihanna und Unheilig unter freiem Himmel und gehören somit zu den Highlights der Open Air Saison. Rockiger geht es mit Sunrise Avenue zu.

Eine Privatunterkunft in Köln


Wer die Domstadt hautnah erleben will, entscheidet sich für eine Privatunterkunft. Ob Stadtbesichtigung mit dem Kölner Dom, einer wilden Karnevalsparty oder einem Konzert lässt es sich zentral und günstig in einer Privatunterkunft in Köln entspannen. vom Luxushotel bis zur Ferienwohnung ist hier alles geboten. Erleben Sie die Stadt Tür an Tür mit den Kölnern und entdecken Sie diese einzigartige Stadt. Durch die Nähe zum Ruhrgebiet sind Städte wie Düsseldorf, Dortmund oder Essen nicht weit. Günstige Unterkünfte in Köln gibt es auf gloveler.com.

Buchen Sie eine preiswerte Ferienwohnung für Ihre Städtereise nach Köln auf gloveler.de:
  • Wählen sie aus einem großen Angebot von Ferienwohnungen
  • Vergleichen Sie unterschiedliche Unterkünfte nach Lage, Preis und Ausstattung.
  • Buchen Sie sicher und schnell.

Sehenswürdigkeiten für die Städtereise nach Koeln

Kölner Dom
Der Kölner Dom ist die berühmteste Sehenswürdigkeit der Stadt. Obwohl er nach dem Ulmer Münster nur die zweithöchste Kirche Deutschlands und die drittgrößte weltweit ist, sollten Sie sich den Besuch des Doms nicht entgehen lassen. Der Eintritt in die Kirche ist natürlich frei und gegen eine Gebühr von einem Euro können Sie auf 509 Stufen die beinahe 100m hohe Kirchturmspitze erklimmen, von der man eine einzigartige Aussicht auf die Stadt genießen kann. Zwar werden Sie wohl keine Unterkunft unter der Adresse "Domkloster 4" finden (das ist nämlich die Adresse des Kölner Doms), aber ein günstiges Privatzimmer in Köln auf glover.com sollte auch in der Nähe des Doms zu finden sein!
KölnTriangle
Das KölnTriangle ist das zweithöchste Gebäude des rechtsrheinischen Kölns, das die Bewohner Kölns nur als "Schäl Sick" bezeichnen. Das Gebäude lässt sich bequem über die Hohenzollernbrücke zu Fuß erreichen. Das KölnTriangle steht am Ottoplatz 1, benannt nach Nikolaus Otto, dem Erfinder des Ottomotors. Das Ottomotor-Ideal ist ein Reuleaux-Dreieick, und eben dieses Dreick hat dem KölnTriangle seinen Namen und seine Form gegeben. Die Aussichtsplattform in 103 Metern Höhe ist immerhin 5 Meter höher als die des Kölner Doms und im Vergleich viel bequemer mit dem Lift erreichbar. Und im Stadtteil Köln-Deutz lässt sich sicherlich ebenso bequem eine Unterkunft buchen – Buchen Sie eine günstige Unterkunft in Köln auf gloveler.com!
Rheinufer
Der Rhein ist die Lebensader der Domstadt. Nehmen Sie sich eine Auszeit von der Hektik der Stadt und genießen Sie die Ruhe mit einem Spaziergang am Rhein. Besonders empfehlenswert ist ein Besuch des täglich stattfindenden Flohmarktes, der an der Hohenzollernbrücke beginnt und sich gen Schokoladenmuseum entlang des Rheins erstreckt. Und noch ein Tipp: Wählen Sie zum Überqueren des Rheins den Fußgängerübergang der Hohenzollernbrücke. Seit wenigen Jahren werden Sie hier Abertausende an Schlössern mit Namen von Liebespaaren finden – Ein Brauch aus Italien, bei dem Paare ihre Liebe durch ein Schloss versiegeln und den Schlüssel im Fluss, hier dem Rhein, versenken. Falls Sie als Paar reisen, sollten Sie sich hier verewigen. Ein günstiges Privatzimmer in Köln auf glover.com ist bei uns direkt buchbar.
Museen
Köln kann auf zahlreiche Museen mit hochkarätigen Sammlungen stolz sein. Unter den vielen Museen, für die sich schon ein zusätzlicher Besuch der Stadt lohnen würde, sind besonders folgende hervorzuheben: Das Museum Ludwig (Moderne und Gegenwartskunst), das Wallraf-Richartz-Museum (Kunst des Mittelalters bis 19. Jh.) und das Römisch-Germanische-Museum (Kunst-, Schmuck und Alltagsgegenstände aus der römischen Epoche). Unter Touristen sehr beliebt ist das Schokoladenmuseum, das durch seinen Schokoladenbrunnen und sein begehbares Tropenhaus bekannt wurde. Statten Sie doch mal dem Schokoladenbrunnen einen Besuch ab und buchen Sie eine günstige Unterkunft in Köln auf gloveler.com!
Ausgehen
In Köln kann man jederzeit und überall einkehren. Bei Tag sind die Cafés und Restaurants entlang des Rheins zu empfehlen, in denen sich die Sonne am besten genießen lässt. In der Nacht ist Köln eine glitzernde, farbenfrohe Großstadt, die sich hinter Städten wie Berlin, Hamburg und München nicht zu verstecken braucht. Die Hochburgen der Clubs und Bars liegen im "Kwartier Latäng", im Friesenviertel nahe des Friesenplatzes, im belgischen Viertel und am Hohenzollernring. Ob Kwartier Latäng, Friesenviertel oder Belgisches Viertel – ein günstiges Privatzimmer in Köln können Sie auf gloveler.com buchen!

Ferienwohnungen und andere Privatunterkünfte in Köln